Kategorie: Projektinformationen

Installation von Datenlogger, Achslastwiegesystem und Temperatursensorik an einem Mercedes Sprinter der Florida Eis Manufaktur

Anfang Mai wurde der erste EN-WIN-LKW mit einem Datenerfassungs- und Übertragungssystem ausgerüstet. Das Fahrzeug wurde zu diesem Zwecke in der Werkstatt der TU Berlin mit einem Datenlogger, Temperatursensoren, sowie einem Achslast-Wiegesystem ausgestattet. Neben aktuellen Gewichts- und Temperaturdaten werden so Daten aus dem Fahrzeug-CAN-Bus und GPS-Daten aufgezeichnet und automatisiert an die TU Berlin übertragen. Ziel ist…

Read More

Geräuscharme Nachtlogistik (GeNaLog)

Ist es technologisch möglich Einzelhandelsfilialen in Tagesrandzeiten und der Nacht mit elektrischen Lkw zu beliefern? Welche Vorteile bieten diese Fahrzeuge in der Belieferung von Handelsfilialen? Im Rahmen des Projekts „Geräuscharme Logistikdienstleitungen für Innenstädte durch den Einsatz von Elektromobilität“ (GeNaLog) war es das Ziel, ein dienstleistungsbasiertes Logistikkonzept „Geräuscharme Nachtlogistik“ zur Reduzierung der Lärm- und Schadstoffbelastung und…

Read More

Bestandsaufnahme Fahrzeugflotte der Ludwig Meyer GmbH in Friedrichsdorf

Im Mai 2017 fand am Standort Friedrichsdorf der Ludwig Meyer GmbH & Co KG ein Workshop zur Bestandaufnahme der firmeneignen Nutzfahrzeugflotte und den Rahmenbedingungen zur Nutzung von Elektromobilität statt.

Read More

Elektrifizierungspotential kommerzieller Kraftfahrzeug-Flotten im Wirtschaftsverkehr als dezentrale Energie-Ressource in städtischen Verteilnetzen – komDRIVE

Wie gut eignen sich Flotten-Nutzfahrzeuge zur Elektrifizierung, welche Hemmnisse bei der Elektrifizierung solcher Fahrzeuge gibt es und welche Effekte entstehen beim Angebot zusätzlicher Netzdienstleistungen? Diesen und weiteren Fragestellungen widmeten sich drei Fachgebiete der TU Berlin zusammen mit der Forschungszentrum Jülich GmbH und dem Zentrum für Sonnenenergie- und Wasserstoff-Forschung Baden-Württemberg im Projekt KomDRIVE von 2013 bis…

Read More

Projekt-Flyer EN-WIN

Der Flyer für das Projekt EN-WIN kann ab sofort heruntergeladen werden: Hier können Sie den Flyer als PDF-Datei herunterladen. Auf der Internetseite Erneuerbar Mobil erhalten Sie ergänzende Informationen zu EN-WIN und Hintergrundinformationen über das Förderprogramm „Erneuerbar Mobil“ des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) sowie des Projektträgers VDI/VDE Innovation + Technik GmbH.

Read More

Bestandsaufnahme Fahrzeugflotte der Florida Eis Manufaktur GmbH

Am 25.04.2017 fand am Standort der Florida Eis Manufaktur GmbH in Berlin-Staaken ein Workshop zur Bestandaufnahme der firmeneignen Nutzfahrzeugflotte und den Rahmenbedingungen für Elektromobilität statt.

Read More

ELMO – Elektromobile Urbane Wirtschaftsverkehre, einer der Vorläufer von EN-WIN

Was leisten elektrische LKW? Welche Reichweiten lassen sich beim städtischen Einsatz undbesonders im Belieferungsverkehr erreichen? Sind elektrische LKW schon tauglich für die Praxis? Diese und mehr Fragen standen im Projekt „ELMO – Elektromobile Urbane Wirtschaftsverkehre“ im Mittelpunkt, das zwischen 2011 und 2015 vom Fraunhofer IML durchgeführt und 2012 von der Bundesregierung als Leuchtturmprojekt ausgezeichnet wurde.

Read More

EN-WIN prüft nachhaltigen Einsatz von e-Fahrzeugen

Zu Beginn des Jahres ist das vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) im Rahmen des Förderprogramms »Erneuerbar Mobil« geförderte Forschungsvorhaben »Elektromobile Nutzfahrzeuge wirtschaftlich und nachhaltig einsetzen (EN-WIN)« gestartet. Ziel des Projekts ist es, durch den wirtschaftlichen und ökologisch sinnvollen Einsatz von elektromobilen Nutzfahrzeugen (e-Nfz) einen Beitrag für die klima- und energiepolitischen Ziele…

Read More